Home " Leitfaden zur Hochzeitsplanung " Henna-Nacht " Wie ist der Henna Night Flow?
henna night flow, henna night flow

Wie ist der Henna Night Flow?

Der wichtigste Faktor, der den Erfolg von Organisationen sicherstellt, ist eine gute Planung. Bei der Organisation der Henna-Nacht, die für die zukünftige Braut sehr wichtig ist, werden wir darüber sprechen, wie der Ablauf der Henna-Nacht geplant werden sollte, wie die Braut und der Bräutigam die Henna-Nacht betreten werden. Wenn Sie die Hilfe eines Organisationsunternehmens in Anspruch genommen haben, können wir davon ausgehen, dass dieses Unternehmen die Planungsprozesse bereits beherrscht. Dennoch kann es für Sie von Vorteil sein, die Details zu kennen, um die Kontrolle zu behalten.

Wenn Sie Ihre Henna-Nacht organisieren, sollten Sie schon Tage vor Ihrer Henna-Nacht eine Planung und einen Auftrag machen, um sicherzustellen, dass die Henna-Nacht ohne Probleme verläuft und Sie viel Spaß haben werden. Die Planung Ihrer Henna-Nacht variiert je nach traditioneller oder moderner Henna-Organisation. Dann lassen Sie uns zunächst erklären, wie der Ablauf einer traditionellen Henna-Nacht abläuft.

Traditioneller Henna-Nachtfluss

Wenn ein traditioneller Henna-Abend im Haus des Vaters oder in einem Henna-Lokal stattfindet, werden die Gäste zunächst erwartet, um in den Henna-Bereich zu kommen. Wenn die Gäste den Henna-Bereich betreten, werden sie von den Verwandten der zukünftigen Braut begrüßt. Während der Begrüßung können Sie den Gästen Kölnisch Wasser anbieten, wenn Sie möchten. Während die Gäste nacheinander zu dem Ort kommen, an dem die Henna-Zeremonie stattfinden wird, kann die passende Henna-Musik abgespielt werden. Etwa eine Stunde vor Beginn der Zeremonie können Sie die Snacks und Getränke, die Sie den Gästen anbieten werden, auf die Tische verteilen.

Wenn Sie für die Henna-Zeremonie vor dem Haus und im Garten einen Bereich geschaffen haben, in dem nur Stühle aufgestellt werden, ohne einen Tisch zu verwenden, können Sie die getrockneten Nüsse, die Sie den Gästen anbieten werden, in Snack-Tüten für eine Person verpacken. Sie können abgepackte Fruchtsäfte in Einzelportionen und Snackbeutel mit einigen Personen verteilen, wenn alle Gäste eintreffen.

Nachdem die Gäste im Henna-Bereich angekommen sind, wird ein rotes Tuch auf das Gesicht der Braut und ein grünes Tuch auf die Schultern des Bräutigams gelegt. Dann nehmen die Brautjungfern Kerzen in die Hand und stellen sich einander gegenüber auf, um einen Korridor zu bilden, durch den das Brautpaar gehen kann. Die Braut und der Bräutigam durchqueren diesen Gang und setzen sich auf den Hennastuhl, der in der Mitte des Hennabereichs steht. Die Trauzeugin hält das Henna-Tablett in der Hand, die anderen Gäste halten Kerzen in der Hand und bilden einen Kreis um das Brautpaar, wobei sie bei gedämpftem Licht traditionelle Henna-Volkslieder singen.

Nach diesen Volksliedern beginnt die Zeremonie des Anzündens des Henna. Eine von der zukünftigen Braut bestimmte Person sorgt dafür, dass das Henna angezündet wird. Während dieser Zeit gibt es einige traditionelle Praktiken. Welche das sind ...Henna Night Customs... erfahren Sie in diesem Artikel. Nach der Henna-Verbrennungszeremonie wird das Gesicht der Braut geöffnet und sie kann ihren ersten Tanz mit dem Bräutigam tanzen oder sie können sich gegenseitig mit einem lustigen Volkslied unterhalten. Die traditionelle Henna-Nacht geht mit Unterhaltung weiter, nachdem das Henna angezündet ist...

Modern Henna Night Flow

Wir verraten Ihnen, wie Sie eine Henna-Nacht organisieren sollten, die traditionelle Bräuche mit einigen modernen Praktiken verbindet. Wenn Sie sich für Ihre Henna-Nacht mit Profis verabredet haben, bilden in der Regel Ihre Brautjungfern und Ihre Trauzeugin das Organisationsteam. Natürlich können Sie auch ein Brautjungfernteam aus Ihren Freundinnen zusammenstellen, das hängt ganz von Ihren Wünschen ab.

Das Organisationsunternehmen trifft die notwendigen Vorkehrungen im Henna-Bereich. So zum Beispiel die Aufstellung des Throns, die Anordnung der Musik, die Erfrischungen, die den Gästen gereicht werden...

Einzug der Braut zur Henna-Nacht

Nach der Ankunft aller Gäste im Henna-Bereich wird der Einzug der Braut zur Henna-Nacht mit einer großen Show realisiert. Nach einem freudigen Einzug mit einer Tanzshow, die von der Braut und ihren Brautjungfern mit einem lustigen Lied vorbereitet wurde, geht die Unterhaltung bis zur Henna-Verbrennungszeremonie mit Liedern weiter, die die Gäste tanzen und spielen können.

Während die Musik für die Henna-Verbrennungszeremonie wechselt, verschwindet die Braut für die Henna-Vorbereitungen. Zukünftige Bräute können zu diesem Zeitpunkt ihre Kleidung wechseln und einen bindallı oder Kaftan tragen. Die Braut, die auf traditionelle Weise zum Henna-Thron gebracht wird, ist im Gesicht mit einem roten Schleier bedeckt. Wie bereits erwähnt, wird die Henna-Verbrennungszeremonie durchgeführt.

Einzug des Bräutigams in die Henna-Nacht

Der Einzug des Bräutigams in die Henna-Nacht kann nach dem Brennen des Hennas stattfinden, oder die Henna-Brennzeremonie kann mit Braut und Bräutigam gemeinsam durchgeführt werden. Nach der Ankunft des Bräutigams im Henna-Bereich tanzen die Braut und der Bräutigam ihren ersten Tanz und spielen dann gemeinsam lustige Lieder. In dieser Phase können Sie Kekstüten und Henna-Geschenke an die Gäste verteilen.

Nach der Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert